top of page

FOTOGRAF AUS LEIDENSCHAFT

Mein Name ist Fabian Dalpiaz, ich bin 21 Jahre alt und Fotograf aus Kastelruth.
Das Fotografieren ist wie eine Sucht geworden.


Begonnen hat alles vor über  8 Jahren.

Nachts auf dem Balkon mit der Kamera meiner Eltern. Wo ich zufällig eine Langzeitbelichtung gemacht habe und dann sofort von diesem Thema fasziniert war. Viel Zeit habe ich beim Schauen von YouTube-Videos und dann später beim probieren in der Natur gesteckt.

Schon damals in der Mittelschule bin ich frühmorgens vor Schulbeginn auf ein nahe gelegenes Feld gegangen, um die Sterne und Landschaft zu fotografieren. 

 

Mit der Zeit wurden es immer mehr nächtliche Ausflüge und ich begann die Fotos genauer zu planen und den Sternenhimmel zu beobachten. Im Frühjahr 2017 kaufte ich mir mein E-Bike, mit dem ich seither unterwegs bin. Neben der Nachtfotografie betreibe ich viel Landschaftsfotografie, mache Kurzfilme und Zeitrafferaufnahmen.

Sehr oft bin ich auch alleine, mit meinem Mountainbike, Wanderstöcken, Langlaufskiern, Steigeisen oder Rodel - ohne Kamera in der Natur unterwegs, um neue Ideen für Fotos zu schöpfen.


Ich bin immer auf der Suche nach „dem“ Foto.

BLICK HINTER DIE KAMERA

PRESSEARTIKEL

bottom of page